menschenbilder

Fotoausstellung tourt durch Salzburg

„Menschenbilder“ nennt sich die Fotoausstellung der Salzburger Berufsfotografen, die noch bis August durch das Bundesland tourt. Ausgewählt wurden die Fotografien vom oberösterreichischen Starfotografen Horst Stasny.
Ein Artikel von Natalie Zettl 

Die Fotoausstellung der Landesinnung der Berufsfotografen zeigt sich im ganzen Bundesland: Anstatt an einem Ort zu bleiben, werden die knapp 30 Werke an verschiedene Orte im Land Salzburg gebracht, um möglichst viele Menschen zu begeistern.

 Lukas Tischer, Gerhard Schiechl, Fotografin Susanne Reisenberger-Wolf und Landesinnungsmeister Gerhard Sulzer. Foto: Susanne Reisenberger-Wolf.

Lukas Tischer, Gerhard Schiechl, Fotografin Susanne Reisenberger-Wolf und Landesinnungsmeister Gerhard Sulzer. Foto: Susanne Reisenberger-Wolf.

Bewegende Geschichten

Dank Digitalisierung: Ein Foto machen kann heutzutage (fast) jeder. Was nicht selbstverständlich ist, ist das Erzählen von Geschichten in nur einem Bild – und genau dort setzen Salzburgs Berufsfotografen an. „Die Bilder zeigen, dass es keine gleichen Menschen gibt. Jeder ist anders. Und mit der Kunst, kleinste Details in Szene zu setzen, entsteht eine unglaubliche Vielfalt“, erklärt Salzburgs Innungsmeister Gerhard Sulzer.

Wann und wo?

Noch bis 02. Juli ist die Ausstellung in Bischofshofen zu sehen. Weitere Ausstellungstermine und -orte sind:

  • 04.-17. Juli: Hallein
  • 19. Juli – 07. August: Seekirchen
  • 10.-29. August: Salzburg

Am 19. August ab 11 Uhr wird außerdem im Salzburger Mirabellgarten das Fest „180 Jahre Fotografie“ gefeiert!

Alle Beiträge aus Exklusiv Online


Facebook Icon